Weihnachtsbäckerei

Weihnachten ist eine traditionelle Backzeit mit großer regionaler Vielfalt

Es gibt zwar Menschen, die nicht gerne naschen, sie sind aber in der Minderzahl. Die meisten essen doch zu Ostern und Weihnachten gerne etwas Gebackenes und wenn es selbst gebacken ist, umso lieber.

Selbst zu backen wurde in den Familien früher groß geschrieben. Nachdem die Menschen lange Zeit gerne gekauftes Weihnachtsgebäck konmsumierten, ist der Trend derzeit doch wieder rückläufig, man besinnt sich wieder auf die guten, alten Familienrezepte, erinnert sich an die leckeren Plätzchen der Eltern und Großeltern, die man als Kind so gerne genascht hat, an die Stimmung, an die Düfte.

Von daher ist es nicht verwunderlich, wenn die Menschen wieder mehr selbst backen und den eigenen Kindern und Enkeln auch diese Erinnerung an die liebgewonnenen Traditionen mitgeben möchten. In unserer Familie wurde immer gene gebacken und die Rezepte weitergegeben. Damit sie nicht verloren gehen, finden sie hier einen guten Platz - neben den Rezepten, die neu dazu kommen, da auch das Experimentieren mit neuen Rezepten riesigen Spass macht.


Sie suchen ganz gezielte Informationen? Verwenden Sie die Suchmaschine, um alle unsere Websites nach den gewünschten Stichworten zu durchsuchen.