Kapern-Olivensauce

Die Kapern-Olivensauce ist eine einfache, schnelle und super leckere Sauce für vielerlei Gerichte

Zutaten:

  • 1 Glas Kapern - 60 g Abtropfgewicht, nicht zu fein gehackt
  • 60 g Oliven - grüne oder schwarze oder beides, fein gehackt
  • 4 - 5 Sardellenfilets, fein geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 - 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 1 - 2 frische Chillies, fein geschnitten
  • schwarzer Pfeffer frisch aus der Mühle
  • etwas Olivenöl

Zubereitung:

Schwitzen Sie die Zwiebelwürfel im Olivenöl gut an, sie sollen aber keine Farbe annehmen. Geben Sie zuerst den Knoblauch dazu, danach die restlichen Zutaten.

Lassen Sie die Kapern-Olivensauce einige Minuten miteinander leise köcheln, dann können Sie sie auftischen.


Tipps:

  • die Kapern-Olivensauce können Sie heiß ebenso essen wie auch kalt
  • wenn Sie die Kapern-Olivensauce mit dem Zauberstab pürieren, können Sie sie auch wie ein Pesto verwenden
  • nicht nur zu Pasta passt die Kapern-Olivensauce, sondern auch zu gegrilltem Fisch oder Fleisch
  • zur Kapern-Olivernsauce passen auch sehr gut mediterrane Kräuter, nehmen Sie dazu Thymian, Majoran und/oder Oregano dafür

Guten Appetit



Sie suchen ganz gezielte Informationen? Verwenden Sie die Suchmaschine, um alle unsere Websites nach den gewünschten Stichworten zu durchsuchen.